Mots-clé : Hugo Wolf

Voyage à travers les paysages printaniers nordiques

par
Edvard Grieg (1843-1907) Mens Jeg Venter; Den hvide, røde Rose; Jeg giver mitt Dikt til Våren; En Fuglevise; To brune øyne Hugo Wolf (1860-1903) Auch kleine Dinge können uns entzücken; Mir ward gesagt, du reisest in die Ferne; Du denkst mit einem Fädchen mich zufangen; Nein, junger Herr!; Ich hab’ in Penna einen Liebsten wohnen; Mausfallensprüchlein; Die Spröde; Die Bekehrte; Er ist’s Richard Strauss (1864-1949) Herr Lenz; Drei Lieder der Ophelia (1. Wie erkenn ich mein Treulieb vor andern nun? 2. Guten Morgen, ’s ist Sankt Valentinstag, 3. Sie trugen ihn auf der Bahre bloß); Ich schwebe wie auf Engelsschwingen Agathe Backer-Grøndahl (1847-1907) Les mélodies sont extraites du cycle Barnets vårdag En Kviddrende Laerke; Vaarmorgen i skogen; Blomstersanking; Mot Kveld; Sov saa stille. Mari Eriksmoen – soprano, Alphonse Cemin – piano 2015-DDD-47’12- Textes de présentation en français, en anglais et en allemand-Alpha 207